26
.
7
.
2019

DKMS - Stammzellenspende

Schicksalsschläge und andere schlimme Dinge scheinen immer so fern und als ob es einen nie erwischen wird. Bis zu dem einen Tag, an dem man selbst oder jemand aus dem Familien-, Freundes-, Kollegen-, oder Bekanntenkreis eine schlimme Diagnose erhält. So war es auch bei uns. Die Frau eines Kollegen hat die Diagnose Leukämie bekommen. Das dramatische daran ist, dass sie im letzten Trimester schwanger ist. Aufgrund der Erkrankung musste das Kind früher geholt werden. Jetzt braucht die Familie dringend einen passenden Stammzellenspender. 


Aber nicht nur die Frau unseres Kollegen wartet auf eine Stammzellenspende, sondern viele andere Patienten auch. Wir von Comsysto haben uns schon typisieren lassen. Das geht ganz schnell. Man bekommt ein Stäbchen zugeschickt, nimmt einen Abstrich von den Wangeninnenseiten und schickt es an DKMS zurück. Das alles ist kostenlos. Jeder von euch könnte ein Leben retten. Bitte lasst euch typisieren! 

Hier könnt ihr ganz schnell ein Typisierungskit bestellen: https://www.dkms.de/de/spender-werden


Sabine
Werksstudentin Business Development
Elisa
Azubine Business Development

Erfahren Sie mehr darüber, was andere über Comsysto Reply sagen. Und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

Mehr erfahren!