18
.
4
.
2018
-
Meetup

Von Java EE zu containerisierten Microservices im Kubernetes Cluster

Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!

Der Vortrag beginnt mit einer einfachen Java EE-App für eine webbasierte Anwendung zur gemeinsamen Erstellung von Zeichnungen in Echtzeit. Dabei wird der Einsatz von WebSocket, SSE, JSON-B und anderen Technologien für Java EE 7 und 8 demonstriert. Mithilfe von Grizzly, Jersey und Tyrus wird die App zu einer 12-Factor-App modifiziert. Um hohe Skalierbarkeit und Verfügbarkeit zu erzielen, wird die Anwendung in Microservices zerlegt. Einer davon ist für den Anwendungszustand verantwortlich und nutzt dafür einen verteilten Cache. Alle Microservices werden in vollautomatisierten CI/CD Pipelines erstellt und in einen Kubernetes-Cluster deployt.

maps:Riesstr. 25, 80992  München

Datum:
18.04.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
ORACLE, Riesstr. 25, 80992 München
Speaker:
Trainer:
Peter Doschkinow
,
Tickets:

Sprecher

This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.

What’s a Rich Text element?

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

Static and dynamic content editing

A rich text element can be used with static or dynamic content. For static content, just drop it into any page and begin editing. For dynamic content, add a rich text field to any collection and then connect a rich text element to that field in the settings panel. Voila!

How to customize formatting for each rich text

Headings, paragraphs, blockquotes, figures, images, and figure captions can all be styled after a class is added to the rich text element using the "When inside of" nested selector system.

Anmeldung

Anmeldung